Freiwilligendienste

Sie sind an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) interessiert?
Wir bieten Einsatzstellen in der Bahnhofsmission, Kindertagesstätte oder Mädchenwohnheim!

Das FSJ ist ein soziales Bildungsjahr für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren. Sie können in unserer Einrichtung arbeiten und lernen. Als Leistungen bieten wir ein Taschengeld, Verpflegungskostenzuschuss, Fahrtkostenübernahme oder freie Unterkunft und übernehmen die Sozialversicherungsbeiträge. Der Freiwilligendienst vor Ort bietet zahlreiche Gelegenheiten, Einblicke in das Arbeitsleben und ein soziales Tätigkeitsfeld zu gewinnen. Begleitet wird der Freiwilligendienst durch Bildungsseminare der Freiwilligendienste Rottenburg-Stuttgart gGmbH.

                 

Für Menschen, die älter als 27 Jahre sind, besteht die Möglichkeit eines BFD27+. Sie können sich in einem neuen Umfeld ausprobieren und wertvolle Erfahrungen sammeln. Die Freiwilligen im BFD bekommen ein Taschengeld und Zuschüsse; gegebenenfalls auch eine Unterkunft.

Weitere Informationen über die Freiwilligendienste und deren Möglichkeiten finden Sie hier: Infos über Freiwilligendienste


Haben Sie Interesse, bei uns im Rahmen eines Freiwilligendienstes Erfahrungen zu sammeln und ihre Zeit sinnvoll zu gestalten?
Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wenden Sie sich an die Geschäftstelle oder direkt an die Leitungen der Einrichtungen.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

Kontakt

Vorstand
Ilona Rauschopf
Stöckachstraße 55
70190 Stuttgart

Tel. 0711 92562-70
Fax 0711 92562-88
i.rauschopf@invia-drs.de