Meldonium cheap pharmacy

Pressemitteilung

„Gospel im Osten“ gibt Benefizkonzert für
Bahnhofsmission Stuttgart
 
Dienstag 02.12.2014, 19:30 Uhr, St. Eberhard Stuttgart 

„Gospel im Osten“ wird am Dienstag, 02.12.2014 um 19:30 Uhr in der Domkirche St. Eberhard zugunsten der Bahnhofsmission Stuttgart auftreten. Der Chor zählt über 250 Sängerinnen und Sänger aus 22 Nationen, die unter Leitung von Thomas Dillenhöfer zeitgemäßen modernen Gospel in englischer Sprache singt.  

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit der Bahnhofsmission Stuttgart wird gebeten.

 Die Bahnhofsmission hilft Menschen in Notlagen sofort, gratis und ohne Anmeldung. Häufig zu Uhrzeiten, zu denen andere Hilfe nicht erreichbar ist. Reisende werden mit Auskünften oder bei der Verständigung unterstützt. Auch beim Ein-, Aus- und Umsteigen ist Unterstützung möglich Bei Bedarf mit Rollstuhl, Gepäckwagen oder Hebebühne. Die Bahnhofsmission bietet Aufenthaltsmöglichkeiten oder vermittelt Notübernachtungen. Darüber hinaus werden allein reisende Kinder bundesweit (Kids on Tour), und Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderung auf der Reise innerhalb von Baden-Württemberg begleitet (Bahnhofsmission Mobil). 

In akuten Nöten und existentiellen Notlagen hilft die Bahnhofsmission direkt oder stellt den Kontakt zu anderen Beratungs- und Hilfseinrichtungen her. Derzeit steigt der Bedarf und Unterstützung stark an, da auch viele Flüchtlinge die Bahnhofsmission aufsuchen und auf ihrem Weg zur Erstaufnahmestelle unterstützt werden. 

Um eine möglichst gute Hilfe anbieten zu können, ist die Bahnhofsmission auf Spenden angewiesen. Deshalb ist es sehr erfreulich, dass Gospel im Osten für diesen Zweck auftritt. 

Wir laden herzlich zu diesem besonderen Konzert ein! 

Verantwortlich: Ilona Rauschopf, Vorstand IN VIA

 

Bei "IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit" engagieren sich 100 hauptamtliche und 90 ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen. Allein die Bahnhofsmissionen leisten über 200.000 Mal im Jahr Hilfe. Über 1400 Jugendliche werden in fünf Jugendmigrationsdiensten und anderen Einrichtungen beraten und begleitet, darüber hinaus gibt es jährlich 6200 Kontakte in offenen Angeboten. Zu den Diensten von IN VIA gehört außerdem ein Mädchenwohnheim für Auszubildende, eine Kindertagesstätte mit 160 Plätzen für Kinder im Alter von null bis zwölf Jahren und ein Mädchentreff mit Angeboten überwiegend für Migrantinnen.

 

 

 



 

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

IN VIA - Auf dem Weg

IN VIA ist auf dem Weg mit und für Kinder und Jugendliche, Mädchen und junge Frauen, junge Migranten/innen sowie Reisende und "Menschen unterwegs".
Wie ein roter Faden zieht sich die Begleitung, Unterstützung und Hilfe für junge Menschen auf ihrem Weg durch unsere Arbeit: Auf ihrem Weg ins Leben, in die eigene Lebensplanung, in Beruf und Gesellschaft, in die neue Heimat...
Diese Hilfen werden von hauptberuflichen Mitarbeiter/innen in Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Engagierten angeboten.

Hier können Sie den Flyer herunterladen

Kontakt

Vorstand
Ilona Rauschopf
Stöckachstraße 55
70190 Stuttgart

Tel. 0711 92562-70
Fax 0711 92562-88
i.rauschopf@invia-drs.de

Meldonium cheap pharmacy