AB jetzt! II - Teilzeitausbildung für Alleinerziehende

Was AB jetzt! II ist…

Das Projekt AB jetzt! II unterstützt alleinerziehende Frauen, die mit Kind ihren beruflichen Weg gehen möchten. Für Mütter gibt es die gesetzliche Möglichkeit, eine Ausbildung in Teilzeit zu machen. Die Ausbildung findet im Rahmen des dualen Systems statt. Sie dauert im Regelfall 3 Jahre und die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 20 und in der Regel 30 Stunden.

 Wir unterstützen…
... alleinerziehende Frauen oder werdende Mütter zwischen 16 und 45 Jahren, die
•   ohne (abgeschlossene) Ausbildung sind.
•   Leistungen aus dem SGB II oder SGB III beziehen
•   im Alb-Donau-Kreis, Region Ulm wohnen

 Wir leisten ...
... Unterstützung der Teilnehmerinnen

•    bei der Berufsfindung,
•    bei der Suche nach geeigneten Ausbildungsplätzen,
•    bei der Organisation der Kinderbetreuung,
•    bei allen Fragen, die Familie und Ausbildung betreffen,
•    bei der Klärung aller finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten,
•    bei der Vorbereitung auf die Ausbildung durch spezielle
     Qualifizierungsangebote, durch Bewerbungstraining, EDV-Kurs oder Praktika.
­
­
­

... Unterstützung der Betriebe

•   ­durch Beratung und Begleitung im Vorfeld und in der ersten Ausbildungsphase
•   bei Bedarf Vertragsvorbereitung, Schulanmeldung etc.
•   ­­bei Bedarf Organisation von Stützunterricht
•   ­In einzelnen Fällen können finanzielle Hilfen eruiert werden. 

AB jetzt ! II ist ein Kooperationsprojekt von vier Trägern der Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Jugendsozialarbeit (LAG KJS): IN VIA in der Diözese Rottenburg Stuttgart e.V., Förderband e.V. in Mannheim, IN VIA Erzdiözese Freiburg e.V. und Kolping Bildungswerk e.V. in Tauberbischofsheim. Kooperationspartner sind an allen Standorten die jeweiligen Jobcenter.

 Gefördert wird das Projekt durch:

alt

 

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

Kontakt AB jetzt II

Katrin Fleischmann
Weinhof 9
89073 Ulm

Tel.: 0731 388522-17
abjetzt@invia-drs.de