Kompetenzzentrum ausländische Berufsqualifikationen

In Baden-Württemberg gibt es in allen vier Regierungsbezirken (Tübingen, Freiburg, Stuttgart und Karlsruhe) eine Erstanlaufstelle und ein Kompetenzzentrum, das zu Anerkennungen ausländischer Abschlüsse und Qualifikationen informiert und berät. Sie sind ein gemeinsames Projekt der Liga der freien Wohlfahrtspflege für Baden-Württemberg e.V. und dem IQ-Netzwerk Baden-Württemberg in enger Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung durch das Integrationsministerium Baden-Württemberg.

 Das Kompetenzzentrum in Ulm ist für den Regierungsbezirk Tübingen zuständig. Das Beratungs- und Informationsangebot richtet sich an Menschen mit ausländischen Abschlüssen und auch an alle Arbeitsmarkteinrichtungen.

Zum Kompetenzzentrum gehören die Anerkennungsberatung und die Qualifizierungsberatung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

Kontakt Bahnhofsmission allg.

Regionalleiterin Süd/Ulm
Petra Glock
Weinhof 9
89073 Ulm

Tel. 0731 388522-11
p.glock@invia-drs.de