Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Pressemitteilung IN VIA Deutschland

200 Millionen Frauen weltweit von Genitalverstümmelung betroffen

IN VIA fordert Schutz für Mädchen und Frauen, Aufklärung und Hilfen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier.

IN VIA - Auf dem Weg begleiten

IN VIA ist seit über 100 Jahren an der Seite von Frauen und Familien. Haupt- und Ehrenamtliche unterstützen, wenn der Weg unübersichtlich wird oder scheinbar unüberwindbare Hindernisse den Blick zum Ziel versperren. IN VIA ist da für Reisende, für Frauen und Männer, die aus anderen Ländern zugewandert sind, oder für Jugendliche am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn.

 

IN VIA ist Mitglied im Caritasverband Rottenburg-Stuttgart.