Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Pressemitteilung

Gerechte Chancen für Mädchen und Frauen

IN VIA fordert gleiche Entlohnung von Frauen und Männern sowie faire Aufteilung von Sorgearbeit. Hier können...

Weiterlesen

"Was viele von uns Jugendluichen abfuckt, ist, dass wir überhaupt nicht gehört werden..."

Gemeinsame fachpolitische Forderungen der Landesfachverbände der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit zur Realisierung von Teilhabe junge menschen an...

Weiterlesen

Pressemitteilung

IN VIA Bundesvorsitzende Beate Gilles wird neue Generalsekretärin der Deutschen Bischofskonferenz

Am 23. Februar 2021 wählten die 68 Bischöfe bei...

Weiterlesen

Weihnachtsessen für Bedürftige

Heiligabend an der Bahnhofsmission Stuttgart. Gudrun Nopper, die Ehefrau des neu gewählten Stuttgarter Oberbürgermeisters Frank Nopper und Jörg Mink...

Weiterlesen

Krippe am Hauptbahnhof Stuttgart

Seit einer Woche kann im Stuttgarter Hauptbahnhof wieder die Krippe bewundert werden. Seit 25 Jahren wird sie in Zusammenarbeit von polnischer...

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Der IN VIA Jahresbericht 2019 ist erschienen!

Weiterlesen

Wie geht es eigentlich...

den Mädchen und jungen Frauen im ZIMA - Zentrum für interkulturelle Mädchen- und Frauenarbeit in Stuttgart?

Langsam zurück zur Normalität? Noch sind...

Weiterlesen

"Online Deutsch lernen" : Ein Tipp von Johanna Schulz von der Bildungsberatung Hochschule

Da ein Großteil der Deutschkurse im Moment nicht stattfinden kann, haben wir einen Tipp für Sie, wie Sie Ihren Wortschatz weiter ausbauen können und...

Weiterlesen

ZIMA kommt zu euch nach Hause!

Da wir uns momentan leider nicht im ZIMA treffen können, dachten wir uns, wir bringen unsere wöchentlichen Angebote zu euch nach Hause. Ihr fragt euch...

Weiterlesen

Was tun mit der freien Zeit? Tipps & Ideen aus der Jugendsozialarbeit

"Zuhause ist es doch am schönsten!" - oft genug hat jeder Einzelne diesen Satz schon gehört oder ausgesprochen. Was passiert allerdings, wenn wir...

Weiterlesen

IN VIA - Auf dem Weg begleiten

IN VIA ist seit über 100 Jahren an der Seite von Frauen und Familien. Haupt- und Ehrenamtliche unterstützen, wenn der Weg unübersichtlich wird oder scheinbar unüberwindbare Hindernisse den Blick zum Ziel versperren. IN VIA ist da für Reisende, für Frauen und Männer, die aus anderen Ländern zugewandert sind, oder für Jugendliche am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn.

 

IN VIA ist Mitglied im Caritasverband Rottenburg-Stuttgart.